Vergesellschaftung und die sozialökologische Frage

36,00 €*

Ein Exemplar in der Buchhandlung verfügbar Dieser Artikel ist vor Ort verfügbar und kann abgeholt werden. Für eine Reservierung setzen Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung. Sie können den Artikel auch online kaufen und als Versandart "Abholung" auswählen, in diesem Fall ist er ab dem nächsten Werktag (bei einer Bestellung bis 16:00) für Sie vor Ort reserviert. Bei Versand Lieferzeit 3-5 Tage Dieser Artikel ist für eine Bestellung per Versand verfügbar, die Lieferzeit beträgt 3-5 Tage .

ISBN/EAN: 9783987260629
Die Frage nach sozialer Gerechtigkeit bleibt aktuell - auch und gerade in »modernen« europäischen Gesellschaften. Denn der Kapitalismus erzeugt neben Wohlstand für wenige auch viel Armut und Leid, in Deutschland und der ganzen Welt. Diese Ungerechtigkeit ist heute eng verbunden mit der Zerstörung ökologischer Lebensgrundlagen. Als Folge droht ein sozialökologischer Kollaps, der vor Ort und weltweit schwerwiegende Konsequenzen hätte. Wie lässt sich so ein Zusammenbruch verhindern? Die Ungleichverteilung von Eigentum und Macht gilt als grundlegende Bedingung für den Kapitalismus: Wenige Mächtige treffen Entscheidungen, von denen sehr viele Menschen abhängig sind. Hier müssen wir ansetzen. Die Vergesellschaftung von lebenswichtigen Bereichen und profitgesteuerten Großkonzernen könnte dafür ein entscheidender Hebel sein. In diesem Buch setzen sich 50 Autor*innen in 34 Beiträgen mit der Frage auseinander, ob und wie Vergesellschaftungsformen einen Beitrag zur Bearbeitung oder gar Lösung der sozialökologischen Frage unserer Zeit leisten können.
EAN: 9783987260629
Sprache: Deutsch
Seitenzahl: 512
Produktart: Kartoniert / Broschiert
Herausgeber: Pfaff, Tino
Veröffentlichungsdatum: 06.06.2024
Untertitel: Wie wir unsere Gesellschaft gerechter, zukunftsfähiger und resilienter machen können

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


shop display image

Möchten Sie lieber vor Ort einkaufen?

Haben Sie weiterführende Fragen zu diesem Buch oder anderen Produkten? Oder möchten Sie einfach doch lieber in der Buchhandlung stöbern? Wir sind gern persönlich für Sie da und beraten Sie auch telefonisch.

Buchhandlung Nettesheim GmbH
Hauptstraße 17
42349 Wuppertal
Telefon: 0202/472870

Mo – Fr09:30 – 18:00 UhrSa09:00 – 13:00 Uhr